Psychotherapie Hartmann

 

Dr. Roland Hartmann, Dipl.-Psych.

* 1968 in Neuwied (RLP), verheiratet, zwei Söhne
Ausbildung:  
1991 - 1997 Diplom-Psychologe
1997 - 2003 Postgraduelle Ausbildung zum psychologischen Psychotherapeuten (KLVT, Köln)
Berufliche Tätigkeit:
2003-2008 Psychologischer Psychotherapeut in Remscheid, NRW
Seit 2009 Psychologischer Psychotherapeut in Dachau, Bayern
Weiterbildungen/Zusatzqualifikationen:
1997 - 2003 Erwachsenenpsychotherapie
2004 - 2008 Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie
2005 - 2008 Gruppenpsychotherapie
2006 - 2007 EMDR (EMDRIA)
2006 - 2009 Spezielle Psychotraumatherapie (DeGPT)
2009 Berufsgenossenschaftliche Heilverfahren ("BG")
seit 2010 fortlaufend Weiterbildung in Hypnotherapie / Hypnose
2015 Promotion an der Fakultät für Medizin der Privaten Universität Witten/Herdecke gGmbH
2016 Gutachter für Arbeitsunfälle im Bereich Psychiatrie/Psychotherapie der Berufsgenossenschaften
2016 Klinische Organisationspsychologie
2017 PEP (nach Dr. Bohne)
seit 2017 Weiterbildung zum Supervisor (vkfv)
   
Berufs- und Fachverbände:
bvvp (Bundesverband der Vertragspsychotherapeuten) (1. Landesvorsitzender bvvp Bayern e.V.; Mitglied im Bundesvorstand)
DPtV (Deutsche PsychotherapeutenVereinigung)
MEG (Milton Erickson Gesellschaft für klinische Hypnose)
DeGPT (Deutsche Gesellschaft für Psychotraumatologie)
EMDRIA Deutschland
ADAA (Anxiety and Depression Association of America)